Oberammergau, 23.04.17

Aktuelle News

IMV-Forum - Allgemeine Infos
von am 02.01.15

 


0170 4072804

 

 Unsere Mobil Nr. hat sich vor einiger Zeit schon geändert.

 

 

 

Hallo Frau Vogt, hallo Herr Kapfinger,

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ich habe euch mein Feedback erst jetzt geschrieben da ich dazu etwas
Ruhe haben wollte.
Die Tage in Bad Hofgastein waren Wiedererwarten sehr tolle Tage.
Warum "Wiedererwarten"?
Als ich mich zu diesem Seminar angemeldet habe, wollte ich eigentlich
eine Hilfestellung zum Abnehmen und eine Überprüfung meiner körperlichen
Konstitution. In den 5 Monaten seitdem habe ich aber durch regelmäßiges
Fitness-Studio gehen bereits 16 Kilo abgenommen und das wird so
weitergehen (Management-Regel-Kreis). Somit wollte ich nur eine
Bestätigung oder Verbesserung meines Tun's haben.
Das Valeo musste ich als *lästiges" Anhängsel mitnehmen. Ich hatte es
ja erst vor ca. einem Jahr mitgemacht.
Das war ein großer Trugschluß. Mir hat das zweite Valeo wesentlich
besser gefallen als das erste. Ich empfand es als interessanteres und
intensiveres Seminar. Mir kam das alles vor wie ein guter lustiger Film.
Beim ersten Mal lacht man den ganzen Film. Beim zweiten Mal bemerkt man
noch viel mehr gute Szenen, die man beim ersten Mal übersehen hat.
Auf der einen Seite konnte ich die Veränderungen seit dem ersten Valeo
mir vor meinem geistigen Auge anschauen, auf der anderen Seite habe ich
mich auf das *Neue" mehr konzentrieren können.
Auch durch die nicht R+F-Seminarteilnehmer wurden die Tage
aufgelockert. Es gab einfach andere Gespräche. Deshalb möchte ich aber
das Kennenlernern der Kollegen beim R+F-Seminar nicht missen. Das war
sehr gut.
Alles in allem habe ich aus dem reinen Valeo beim zweiten Mal vielmehr
mitgenommen als beim Ersten. Sollten mehr Menschen die Möglichkeit haben
relativ kurz hintereinander ein Valeo zu besuchen, kann ich das nur
befürworten.
Mir hat es sehr gut getan. Danke für Eure gute Arbeit.
Gruß Rainer

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Schriftzug „Allianz Arena“ bald weithin sichtbar
Montage des Allianz Arena-Schriftzuges hat begonnen
Seit heute wird im Norden der Schriftzug „Allianz Arena“ montiert. Sie soll in leuchtendem Weiß oder sattem Blau die Besucher des futuristischen Stadions in München begrüßen. Damit der Name sowohl vor der wechselnden Farbe der Fassade als auch zur Tages- und Nachtzeit schon von der Ferne erkannt werden kann und sich von den Begebenheiten abhebt, kann der imposante Schriftzug nach Bedarf die Farbe ändern.

In dieser Technologie ist die LED-Anlage bisher einmalig und die größte ihrer Art in Europa.